FAQ zur Rechtsformgestaltung

Einkommensteuererklärung:

Bibersperre keine außergewöhnliche Belastung

Ein Steuerpflichtiger machte Aufwendungen für die Errichtung einer Bibersperre in seinem Garten als außergewöhnliche Belastung in seiner Einkommensteuererklärung geltend. (26.03.2018)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Elektronisches Fahrtenbuch Manipulation Schwarzarbeit Förderung Reform Betriebswirtschaft Veräußerungserlös Tätigkeitsstätte Einheitswert Europäischer Gerichtshof Bundesfinanzgericht Selbstständig Bundesfinanzhof Justizportal Gutschrift Veranlagung Geldtransfer Rückvergütung Steuerdumping Tochtergesellschaft Steueränderungen Rentennachzahlung Steuerpflichtiger Freigrenze Ehegattengrundstück Betriebsaufspaltung Rentenversicherung Unterhaltshöchstbetrag Kontoauszug Vorteil Betriebsrente Aussetzung Existenzminimum Lohnsteueranmeldung Sonderzahlung Steuerförderung Außergewöhnliche Belastung EU-Mehrwertsteuersystem Umsatzsteuer Fahrtkostenpauschale Mutterunternehmen Handelsbilanz Kapitaleinkünftenm Finanzverwaltung Gemeinschaftskonto Anschaffungskosten Verlustvortrag Steuerbehörden Behindertenpauschbeträge Treaty Override