FAQ zur Rechtsformgestaltung

Einkommensteuererklärung:

Bibersperre keine außergewöhnliche Belastung

Ein Steuerpflichtiger machte Aufwendungen für die Errichtung einer Bibersperre in seinem Garten als außergewöhnliche Belastung in seiner Einkommensteuererklärung geltend. (26.03.2018)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Aufbewahrungspflicht Fahrtenbuch Neubau Auto Veräußerung Abnutzung Kettenschenkung Rückerstattung Verkauf Mutterunternehmen Solarstrom gemischte Nutzung Außergewöhnliche Belastung Sonntagsarbeit Umsatzsteuerrückvergütung BFH Gesellschaftsrecht EuGH Wertermittlung Steuer-Identifikationsnummer Finanzdienstleistungsaufsicht Anzahlung Wirtschaftsgut Rentenanpassung Aktien OECD Garage Bundesgerichtshof Wert Grundstück Steuerzahler Betriebsprüfung Briefkastenfirma Erbschaftsteuer Feiertagszuschlag Bewirtungsaufwendung Bundesgesetzblatt Kundendienstanruf Steuerverkürzung Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Rechnungsabgrenzungsposten Steuermodernisierungsgesetz Vignette Abgabefrist Konjunktur Pauschalsteuer Bilanz Lohnsteuer Verrechnungspreisdokumentation Steuerdumping