FAQ zur Rechtsformgestaltung

Freigrenze:

Steuerfreie Sachbezüge an Arbeitnehmer

Als Sachbezüge werden Leistungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer bezeichnet, die nicht aus Geld bestehen, sondern in Form eines sonstigen geldwerten Vorteils gewährt werden. (30.01.2017)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Verlust Meldungen Deckungsbeitrag Abgabefrist Geringwertiges Wirtschaftsgut Aufbewahrungspflichten Garten Urlaub Überstunden Bargeld Aufbewahrungsfristen OECD Ehegattengrundstück Absetzbarkeit Rechtsschutz Depotübertragung Kraftfahrzeug Zahlungsverkehr Gegenleistung Hinzurechnungsbesteuerung Verfassung Zahlbarkeitstag Sozialversicherung Jahreszeit umsatzsteuerfrei Urlaubsanspruch Unterhaltshöchstbetrag Doppelte haushaltsführung Streit Schadenersatz Betriebsausgabe Bilanzstichtag Aufenthalt Kredit Aufbewahrungspflicht Verlustbescheinigung Ferienjob International Gewinnaufteilung Geldbuße Steuerstraftaten Prozesskosten Vereinfachung Spekulationsfrist Sicherungsgrenzen Bagatellgrenze Tätigkeitsstätte Finanzministerium Pauschalpreis Garage