FAQ zur Rechtsformgestaltung

Günstigerprüfung:

Kapitaleinkünfte: Günstigerprüfung auch nachträglich möglich

Kapitalanleger sollten zum Jahresende die Höhe der übrigen Einkünfte mit Ausnahme ihrer Kapitaleinkünfte prüfen lassen. (28.11.2017)

Kapitaleinkünfte in Steuererklärung 2015

Einkünfte aus Kapitalvermögen müssen, soweit diese mit dem Kapitalertragsteuerabzug abgegolten sind, grundsätzlich nicht mehr in der Steuererklärung berücksichtigt werden. (21.03.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Betrug Besteuerungsrecht Erbschaftsteuer Faktorverfahren Änderungsrichtlinien Kindergeld Erblasserschulden Reform Firmenwagen Bundesfinanzministerium Gesellschafterversammlung Stundenlohn Aufwendungen Dividendenabschlag Geldwäschegesetz Bankgeheimnis Steuerabkommen Steuerbescheide Bemessungsgrundlage Vorerwerb Einlagekonto Lieferung Grundfreibetrag Steuererklärungen Ferienjob Weihnachtsfeier Steuertarif Betrieb Ehegattengrundstück Ehe Land Ansässigkeitsstaat Gleichheitssatz Kleinanzeigen Handwerkerleistung Minijob Vermögenswerte Rückforderung Rentennachzahlung Kaufvertrag Aussetzung Auslandsreise Steuerpflichtig Deckungsbeitrag Steuerverkürzung Investmentfonds Aufbewahrungsfrist Smartphones Verschonungsabschlag Handwerker