FAQ zur Rechtsformgestaltung

Haushaltsführung:

Doppelte Haushaltsführung

Die mit der doppelten Haushaltsführung im Zusammenhang stehenden Mehraufwendungen sind grundsätzlich als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben abzugsfähig. (25.03.2014)

Doppelte Haushaltsführung

Finanzielle Beteiligung an Kosten des Haushalts und Meldung als Erstwohnsitz nicht zwingend erforderlich (23.02.2012)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Bargeld Rechnungsberichtigung EU-Mehrwertsteuersystem Kontoauszug Einkommensteuergesetz Ferialarbeiter Rechnung Doppelte haushaltsführung Absichtserklärung Ausland Steuerfrei Wegzugsbesteuerung Abkommen Solarstrom Kirchenkapitalertragsteuer Verwaltungsanweisung Handwerkerleistung Finanzministerium Mutterunternehmen Geschenke Geschäftsjahr Betriebsaufgabe Auszahlung Anwendung Schuldenschnitt Renovierung Sachbezugswerte Günstigerprüfung Erstattungszinsen Miete Bitcoin Steuer-Identifikationsnummer BMF Nachlasszeugnis Aufbewahrungsfrist Lobbyregister Stundenlohn Übergangsfrist Schuldzins Studienkosten Quellensteuer Inventur Koalitionsvertrag Lohnsteueranmeldung Doppelbesteuerungsabkommen Zinsabgrenzung Hinweispflicht Sozialwesen Bruttolistenpreis Mietverträge