FAQ zur Rechtsformgestaltung

Verlustvortrag:

Verluste: Verrechnung, Vor- und Rücktrag

Verluste waren bis einschließlich 1998 unbegrenzt verrechenbar. (23.02.2016)

Verlustvorträge trotz Festsetzungsverjährung

Grundsätzlich sind Steuerfestsetzungen, Aufhebungen oder Änderungen nicht mehr zulässig, wenn die Festsetzungsfrist abgelaufen ist. (28.09.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Steuerschuld Konten Quellensteuern Finanzplanung Solidaritätszuschlag Pflegefreibetrag Privatfahrt Sozialversicherungspflicht Aushilfskräfte Urlaubsanspruch Sonderausgabe Außergewöhnliche Belastung Vermögensminderung Entlastungsfreibetrag Rückstellung Einkommensteuergesetz Klage SEPA Erbschein Steuervorschriften Buchführungspflicht Geschäftsanbahnung Steuersatz Bilanzsumme Steuerdumping Vermögensverteilung PKW Lebensversicherung Urlaubsgeld Hybridanleihen Aktiengesellschaften Bilanzstichtag Bank Ehegattengrundstück Bundestagswahl Dienstwagen Ferialpraktikant Wert Fahrtkostenpauschale Parkplatz Flüchtlingshilfe Benzinkosten Verrechnungspreisdokumentation Bewirtungsaufwendung Erblasserschulden Kapitaleinkünfte Gesellschaftsrecht Bruttolistenpreis Homeoffice Haftung